Der Kotti und seine Wache: Nachbarschaft und rbb, taz u.a

Das Kottbusser Tor bleibt turbulent, die versprochenen Verbesserungen lassen auf sich warten. Die Abendschau fragt nach in der Nachbarschaft u.a. beim Mieterrat des NKZ.

Mit dem millionenschweren Aufbau der Polizei vor Ort ging eine bescheidene Finanzierung für soziale Projekte im Umfeld einher – jetzt soll auch diese entfallen, so taz, nd und Tagesspiegel.

https://taz.de/Kein-Geld-fuer-Soziales/!5962674/

https://www.tagesspiegel.de/berlin/bezirke/sozialarbeit-in-berlin-kreuzberg-werden-die-kotti-mittel-gestrichen-10611616.html

https://www.nd-aktuell.de/artikel/1176958.sozialarbeit-sondermittel-fuer-den-kotti-kaum-da-schon-wieder-weg.html

Categories:

admin

Weitere Beiträge

Polizeiwache teurer als gedacht

Beitrag in der rbb Abendschau

Betonkoloss im Ausverkauf

Das „Neue Kreuzberger Zentrum“ am Kotti soll an einen neuen Privateigentümer verkauft werden – ein Belastungstest für die rot-rot-grüne Wohnungspolitik. Das Neue Kreuzberger Zentrum (NKZ) mit seinen steinernen Terrassen, Treppen und Gängen ist das Wahrzeichen Read more...

Modellprojekt Kottbusser Tor

Kooperationsvereinbarung zwischen Gewobag und Mieterrat