Der Mieterrat des Neuen Kreuzberger Zentrums unterstützt die Forderungen der Mieter_innen vom südlichen Teil des Kottbusser Tors und ruft mit auf zur Demonstration „… denn die Häuser gehören uns“ am Freitag, 26. Mai 2017.

Mit dabei sind außerdem: Bizim Kiez, BOSS & U = Bündnis Otto-Suhr-Siedlung & Umgebung, Stadt von Unten, MieterInnen_Mariannen_Kiez, sozialmieter.de und viele mehr.

Das Mitbringen von Kochtöpfen und -löffeln oder anderer Klangkörper zur lautstarken Untermalung ist ausdrücklich erwünscht.

Beginn um 17 Uhr am südlichen Kottbusser Tor vor dem Gecekondu von Kotti&Co.

Demonstration bei Facebook.

Categories:

admin

Weitere Beiträge

Forderungen zum Verkauf

Über die letzten 40 Jahre haben die Mieterinnen und Mieter den Mehrwert dieses Hauses überhaupt erst geschaffen, und der steht nicht zum Verkauf. Wir fordern die Neues Kreuzberger Zentrum KG Kottbusser Tor Beteiligungen GmbH & Read more...

Millionen Euro für die Mieter

Senat und städtische Wohnungsunternehmen treten gemeinsam auf die Mietpreisbremse. Und Rot-Rot-Grün will Häuser kaufen, um die Wohnungsnot zu lindern. Sie haben es getan, zähneknirschend heißt es hinter den Kulissen, aber die landeseigenen Wohnungsunternehmen sind doch Read more...

Baustadtrat legt sich mit Immobilien-Spekulanten an

Bau-Dezernent Florian Schmidt nutzt das städtische Vorkaufsrecht, um den Handel mit Immobilien auszuhebeln. Ein Beispiel aus Kreuzberg.